Ferien:

    start     zurück     kontakt   














Kroatien
Regionen
Klima
Statistisches
 

Kroatien > Klima und Wetter

Klima

Das Klima von Kroatien ist geprägt durch das Dinarische Gebirge, welches sich fast küstenparallel in Nordwest-Südost-Richtung durch das ganze Land zieht. Dies bedingt eine Zweiteilung mit einem kontinentalem Klima im Binnenland, das sich durch einen kalten Winter, ein regenreiches Frühjahr und einen heißen Sommer auszeichnet. An der kroatischen Adriaküste mit ihren Inseln dominiert dagegen mediterranes Klima mit geringeren Extremen, also mit heißem, trockenem Sommer, mildem, regenreichem Frühjahr und Herbst und feuchtem Winter. In den Sommermonaten sind an der dalmatinischen Adria Lufttemperaturen weit über 30 °C und Wassertemperaturen bis zu 25 °C keine Seltenheit - optimale Bedingungen für einen Badeurlaub. Ein Störfaktor kann dabei allenfalls die Bora sein, ein böiger Fallwind aus dem Dinarischen Gebirge, der kurzzeitige Temperaturstürze verursacht.